Panorama des Hamburger Hafens

Panorama des Hamburger Hafens

Mir passiert das relativ häufig: Irgendwo bietet sich eine schöne Aussicht und um sie einzufangen machen ich viele, sich überlappende Fotos in der festen Absicht sie irgendwann zu Hause zu einem Panorama zusammen zu basteln. Meistens bleibt es beim Vorsatz und die Fotos wandern ohne weitere Umstände ins Archiv.
Gestern war ich gerade dabei die Fotos unserer Hamburg-Reise im Dezember endlich zu archivieren, da fiel mir wieder so ein Satz Fotos in die Hände. Mehr aus technischem Interesse als weil ich das Panorama für besonders gelungen hielt, habe ich sie dann doch mal zusammengesetzt. Mit hugin war das keine große Sache. Die Software sucht sich in den Fotos selbstständig Orientierungspunkte um die Bilder passend auszurichten und zu verformen. So lange sich die Bilder relativ großzügig überlappen gelingt das sogar ohne manuelles Eingreifen. Und obwohl die Fotos Freihand geschossen wurden und dementsprechend alles andere als exakt waagerecht ausgerichtet waren ist das Ergebnis recht ansehnlich geworden. Continue reading „Panorama des Hamburger Hafens“

Bilddatum mit Exiftool korrigieren

Ein weiterer wichtiger Befehl, den ich gerne vergesse, Manchmal vergesse ich die Uhr meiner Kamera richtig einzustellen, bevor ich eine Foto-Session starte, Das ist besonders dann ärgerlich, wenn ich zwei Kameras verwende. Dann erscheinen die Fotos nachher völlig durcheinander, da ich normalerweise nach Datum sortieren lasse. Zum Glück lässt sich das Problem (unter Linux) schnell mit exiftool lösen:

exiftool "-DateTimeOriginal+=5:10:2 10:48:0" FILE

Dadurch wird das Erstellungsdatum der Datei FILE um 5 Jahre, 10 Monate, 2 Tage, 10 Stunden und 48 Minuten erhöht. Die Zeiten kann man natürlich beliebig anpassen. Muss man mehrere Dateien gleichzeitig korrigieren platziert man sie am besten in einem Verzeichnis DIR und startet

exiftool "-DateTimeOriginal+=5:10:2 10:48:0" DIR

Das geht viel schneller als die Bilder alle einzeln zu korrigieren.

find DIR -name PATTERN -exec exiftool "-DateTimeOriginal+=5:10:2 10:48:0" {} \;

Dieser Befehl sucht nach einem Kriterium im Dateinamen (z.B. dem Kameraname) und führt dann den Exiftool-Befehl für jedes gefundene Bild einzeln aus.

Um nicht nur den Exif-String DateTimeOriginal sondern alle Datums-Felder gleichzeitig zu ändern verwende

exiftool -AllDates+=5:10:2 10:48:0 FILE

Quellen

7. Schwetzinger Tanztage 2013

Endlich sind sie da, meine Fotos der 7. Schwetzinger Tanztage 2013. Alle Fotos gibt es hier.

Bitte beachten Sie: die Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Grundsätzlich habe ich kein Problem, wenn Sie die Fotos verwenden so lange Sie mich als Fotografen bennennen. Bei Tanzfotos sind aber immer auch die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen berührt. Fragen Sie daher bitte nach!

Sollten Sie mit der Veröffentlichung eines Fotos auf dieser Seite nicht einverstanden sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Ich werde es dann unverzüglich entfernen.

4. Schwetzinger Tanztage 2010 – Nachtrag

Ziemlich genau ein Jahr nach den 4. Schwetzinger Tanztage 2010 hier noch ein kleiner fotografischer Nachtrag: Ich hatte vergangenes Jahr auch analoge Fotos von den Wokshops in den Zirkelsälen mit meiner Kiev 88 Mittelformatkamera gemacht. Die noch unentwickelten Filmrollen waren mir vor zwei Wochen wieder in die Finger gefallen. Nachdem die Ergebnisse erstaunlich gut waren will ich sie nun hier präsentieren. Vermutlich sorgen der recht hohe Aufwand bei der analogen Fotografie mit eigenem Labor dafür, dass ich die Fotos viel bewusster und sorgfältiger gemacht habe, als mit der digitalen Kamera. Ein Prinzip das man auf die digitale Fotografie übertragen sollte.
Da die Kamera aber ein sehr lautes Auslösegeräusch hat, das die TänzerInnen doch ziemlich stört werde ich bei den 5. Schwetzinger wohl darauf verzichten.