miauuu

Schon länger hatten wir uns überlegt, dass wir gerne eine Miezekatze hätten. Seit einer Weile hingen Kratzbaumteile bei uns in der Wohnung und auch eine Transportbox hatte Jan schon besorgt.

Letzten Sonntag war es dann endlich soweit. Wir hatten uns glücklicherweise mal schnell genug auf eine Anzeige gemeldet, wo jemand kleine Miezen inseriert hatte. Mit der leeren Transportbox haben wir uns auf den Weg in die Rheinstrandsiedlung gemacht und hatten dann die Qual der Wahl: schwarze Katze, Tiger-Kater, schwarz-weißer Kater, schwarz-weiße Katze ?!?!?!?!?!?

Ganz klar, das Tigerle hatte es uns angetan 🙂 Er ist ca. 9 Wochen alt, wiegt (nur) 650 g und ist einfach das goldigste Viech auf Erden-unglaublich! …und so sind wir jetzt zu dritt! Für einen Namen konnten wir uns noch nicht entscheiden, bis zum Wochenende haben wir uns Zeit gegeben. Man muss sich ja auch erstmal kennenlernen.

Noch ist unser Katerle total verschmust. Er liebt es senkrecht die Hosenbeine hochzukletten, was manchmal etwas schmerzhaft ist…und versteckt sich ansonsten liebend gerne in seiner Höhle unterm Sofa. In diesem blog wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten, wie der Kleine so heranwächst. 😉